„Persona 5“ – Confidants sind der Schlüssel zum Sieg

0

Atlus und Deep Silver veröffentlichen vier Videos zu den ConfidentsVertrauten der Phantomdiebe im kommenden J-RPG „Persona 5“, das am 4. April 2017 für PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheint.

Ein Gaming-Wunderkind, ein abgebrühter Journalist sowie ein Wahrsager und ein Social Media Fanboy können in Persona 5 das Zünglein an der Waage sein.

Shinya Oda

Wo kann man in einem Land, das über die strengsten Feuerwaffengesetze verfügt, seine Zielgenauigkeit trainieren? Richtig! Die Spielhalle! Wie es der Zufall so will, hat der berühmteste „Gun-About“-Spieler Japans seine Zelte in einer Spielhalle in Akihabara aufgeschlagen. Dieser König der Schießbude erlaubt es den Phantomdieben, wenn sie Zeit mit ihm verbringen, ihre Schießkünste zu steigern und einzigartige Schußwaffenfertigkeiten freizuschalten. Unter anderem lernen die Helden so den Bullet Hail, der es ihnen ermöglicht geschwächte Gegner während Verhandlungen mit einem Warnschuss noch weiter einzuschüchtern.

Ichiko Ohya

Wenn sie nicht gerade die nächste Top-Story verfolgt, findet man die Journalistin Ichiko Ohya regelmäßig in der Crossroads Bar in Shinjuku bei einem Drink. Was bringt die Phantomdiebe dazu mit einer Enthüllungsjournalistin ihres Kalibers zusammenzuarbeiten? Recht einfach: sie haben einen Deal. Der Protagonist liefert kleine Einblicke in die Machenschaften der Phantomdiebe, die sie für Artikel verwendet und die bei ihrer Leserschaft großen Anklang finden. Die wachsende Berühmtheit steigert natürlich auch die Street-Credibility der maskierten Helden. Gleichzeitig lernen sie von der Reporterin nützliche Fähigkeiten, die es beispielsweise Sicherheitssystemen schwerer machen die Eindringlinge in den Palästen zu lokalisieren.


Chihaya Mifune

Es ist immer gut die Zukunft zu kennen und wer wäre da besser geeignet als eine Wahrsagerin? Glücklicherweise kennen die Phantomdiebe Chihaya Mifune, die von ihrem „Büro“, einem Tisch in Shinjuku, aus die Pfade der Zukunft betrachtet. Die abgedrehte Hellseherin legt dem Protagonisten nur zu gerne die Tarot Karten. Doch wie hilft das dem Team? Je mehr Zeit die Helden in ihrer Gesellschaft verbringen, desto mehr Kniffe erlernen sie, die ihnen unter anderem wertvolle Verbesserungen auf ihre Sozialen-Fertigkeiten gewähren.

Yuuki Mishima

Wenn ein Klassenkamerad herausfindet, dass der Protagonist und seine Freunde in Wahrheit die berüchtigten Phantomdiebe sind, bleiben nicht viele Optionen. Die beste Wahl ist es wohl ihn zum Teil der Mannschaft zu machen! Yuuki Mishima ist ein Social Media Geek, der hinter die Alter Egos der Truppe blickt und sich dann entscheidet, sie in ihrem Kampf zu unterstützen. Er entwirft ihre Webseite – bekannt als die Phan-Site- und erweitert so stetig die Phan-Base des Teams. Zusätzlich gewährt er Verbesserungen, die den Erfahrungsgewinn steigern. Ein wahrlich phan-tastischer Vertrauter!

Persona 5 handelt von den inneren und äußeren Konflikten einer Gruppe Teenager, die ein Doppelleben führen. Sie führen das normale Leben eines Schülers in Tokio – den Unterricht besuchen, Freizeitaktivitäten unternehmen und Nebenjobs ausüben. Aber darüber hinaus erleben sie fantastische Abenteuer, indem sie mit übernatürlichen Kräften in die Herzen der Menschen dringen. Diese Kraft geht von der Persona aus, dem Konzept des „Selbst“ nach Carl Gustav Jung. Die Helden des Spiels erkennen, dass die Gesellschaft die Menschen dazu zwingt, Masken zu tragen, um ihre inneren Verletzlichkeiten zu verstecken. Nur indem sie den Menschen buchstäblich die Masken entreißen und sie mit ihrem inneren Selbst konfrontieren, können die Helden ihre inneren Kräfte wecken und sie dazu nutzen, jenen beizustehen, die ihre Hilfe brauchen. Letztlich verfolgen die Phantomdiebe das Ziel, die alltägliche Welt ihren Vorstellungen anzupassen und die Masken der modernen Gesellschaft zu durchblicken.

„Persona 5“ wird am 4. April 2017 in Amerika und Europa für die PlayStation 4 und Playstation 3 veröffentlicht. Vorbestellungen sind ab sofort bei teilnehmenden Händlern für beide Versionen möglich.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply