„AnimagiC 2017“ – Anime-Regisseur Tensai Okamura besucht die AnimagiC

0

Er hat Kazue Katos Erfolgs-Manga Blue Exorcist animiert und in Sekai Seifuku ~ World Conquest Zvezda Plot die schrägste Welteroberung der Anime-Geschichte inszeniert. Aktuell sorgt er mit The Seven Deadly Sins und Kuromukuro für Aufsehen: Die Rede ist von Anime-Regisseur Tensai Okamura, der jetzt als erster Anime-Stargast für die „AnimagiC 2017″ in Mannheim feststeht.

tensai-okamuraHerr Okamura ist seit den 80ern in der Anime-Industrie tätig. Sein Regie-Debut gab er in Katsuhiro Otomos Episodenfilm Memories mit der Episode Stink Bomb. Mit Wolf’s Rain gelang ihm der Durchbruch als Serien-Regisseur. Die TV-Adaption von Blue Exorcist ist sein bisher bekanntestes Werk und erschien, wie auch die Manga-Vorlage, in Deutschland bei KAZÉ.

Die AnimagiC ist die älteste deutsche Anime- und Manga-Convention und findet vom 4. bis 6. August 2017 erstmalig im Mannheimer Rosengarten statt. Dieser bietet auf 22.000 Quadratmetern Platz für zahlreiche Händler und Aussteller sowie ein umfangreiches Programm mit Kinovorführungen, Workshops, Signierstunden und vielem mehr. Der Vorverkauf ist bereits eröffnet.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply