„The Last: Naruto The Movie“ – „KSM Anime“ gibt Home-Entertainment-Start bekannt

0

Publisher KSM Anime gab heute den Home-Entertainment-Start von „The Last: Naruto The Movie“ bekannt.

Der Manga ist beendet und auch die letzte Folge der Hauptstory lief letztens im japanischen TV. Mit Boruto steht schon die nächste Generation ab dem 11. November (Kinoliste) in den Startlöchern aber Narutos Geschichte ist unvergessen. Nach dem Kino-Start von Narutos letztem großen Abenteuer „The Last: Naruto – The Movie“ diesen August landet die Blu-ray und DVD am 05. Dezember in den Ladenregalen. Als Held von Konoha ist alle Aufmerksamkeit auf dem einst verachteten Jungen, doch merkt er die Avancen Hinatas bis jetzt nicht. Als sich jedoch um den Hyuuga-Clan eine neue Gefahr auftut, muss Naruto seine Augen öffnen – und um Augen kämpfen!

Wie bei den Naruto-Kinofilmen gewohnt erscheint „The Last: naruto The Movie“ in einer standardisierten Blu-ray- bzw. DVD-Hülle sowie als limitiertes Mediabook, das Blu-ray, DVD, Booklet und eine Postkarte enthält. Das Mediabook ist auf 5.000 Stück limitiert.

Technische Daten

  • naruto-the-movie-the-last-1Regie: Tsuneo Kobayashi
  • Originaltitel: The Last: Naruto The Movie
  • Genre: Anime
  • Prod.-Land: Japan
  • Prod.-Jahr: 2014
  • Release: 05. Dezember 2016
  • FSK: Ab 12 Jahre
  • Laufzeit
    • DVD: ca. 108 Min.
    • BluRay: ca. 112 Min.
  • Bildformat
    • DVD: 16:9, 1,78:1
    • BluRay: 16:9, 1,78:1 (1920x1080p)
  • Sprache/Tonformat
    • DVD: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
    • BluRay: Deutsch (DTS-HD MA 5.1), Japanisch (DTS-HD MA 5.1) BD
  • Untertitel: Deutsch
  • Extras: Trailer, Bildergalerie
  • Besonderheit: Wendecover; Im Mediabook: Booklet, Postkarte
  • Verpackung: Mediabook, Single DVD-/Blu-ray-Box

 

Handlung
Der Kampf mit Madara und der vierte Ninja-Weltkrieg sind zu Ende, der diabolische Plan, die ganze Welt mithilfe des Mondes in ein Genjutsu zu tauchen ist, abgewendet und Naruto erlebt mit seinen Freunden einen friedlichen Alltag in Konoha. Doch gerade als Hinata sich durchringen will, Narutos Aufmerksamkeit endgültig auf sich zu lenken tauchen plötzlich neue unbekannte Feinde auf, die ihre Schwester Hanabi entführen. Gemeinsam mit Shikamaru, Sai, Sakura und Naruto macht Hinata sich auf, ihre kleine Schwester zu retten. Welche Rollen der verheißungsvolle Otsutsuki-Clan, das Byakugan und schließlich doch wieder der Mond spielen, erfahrt ihr dann ab 11. August im Kino!

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply