„Dragon Ball Super“ – „Future Trunks Arc“ beginnt im Juni

0

Am 12. Juni beginnt in der Anime-Serie „Dragon Ball Super der Storyarc um „Future Trunks“.

trunksAkira Toriyama zeigte sich darin für die Story verantwortlich und designete ebenso die Charaktere zu diesem Arc (siehe Abb. Trunks). Die Handlung knüpft an den Ausgang nach dem Kampf zwischen dem sechsten und siebten Universum. Doch warum kehrt Trunks wieder zurück in die Gegenwart, nachdem Cell besiegt wurde und eigentlich Frieden herrschen müsste? Wer wird wohl der nächste Feind sein?

Toriyama verriet in einem Kommentar, dass der neue Antagonist den Namen „Goku Black“ trägt. Des Weiteren soll der Handlungsbogen sowohl die Götter der Zerstörung als auch die Kaioshins beinhalten.

Dagon Ball Super startete am 5. Juli im japanischen TV. Mitsuaki Kido ist als Animationsproduzent unter Toei Animation dabei. Akira Toriyama ist nicht nur als Schöpfer gelistet, sondern ist ebenso für das Konzept, sowie die Story verantwortlich.

Ende November gab der Rechte Vermarkter Walz2 bekannt, dass Dragon Ball Super in Deutschland lizenziert wurde.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply