„Showa Genroku Rakugo Shinju“ – erhält zweite Anime-Season

0

Mangaka „Haruko Kumota“ gab am Samstag via Twitter bekannt, dass der „Showa Genroku Rakugo ShinjuAnime eine zweite Season erhält.

rakugoshinjuvisual1-217x300Die letzte Folge der ersten Anime-Season wurde am Freitag ausgestrahlt.

Mamoru Hatakeyama führte in der erste Staffel des Anime, die am 8. Januar 2016 debütierte, unter Studio DEEN die Regie mit Serienkompositionen von Jun Kumagai. Das Charakterdesign übernahm Mieko Hosoi und für die Musik zeigte sich Kana Shibue unter Starchild Records verantwortlich. Kouji Tsujitani war unter Dax Production Zuständiger für die Tonregie.

Handlung
Ein erwachsener Gefangenen, der aufgrund guter Führung entlassen wird (japanische Showa Genroku-Ära (1960er bis Anfang der 1970er Jahre)). Von anderen wird er Yotaro genannt, was soviel wie Anti-Held oder dümmlicher Mann bedeutet. Der Entlassene beginnt nach seiner Rückkehr in die Gesellschaft eine Karriere im Rakugo (Darbietung mit komischen Monologen). Da er die Rolle von Musho Yakumo als Gevatter Tod bewundert, bittet Yotaro den Meister, ihn als seinen Lehrling anzunehmen.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply