„Rurouni Kenshin“ – Anime ab sofort bei „Netflix“

0

Der Streaming-Anbieter Netflix hat den Anime „Rurouni Kenshin“ ab sofort in sein Anime-Programm aufgenommen.

Die Anime-Serie ist sowohl in englischer Sprache als auch im Originalton verfügbar. Untertitel sind in deutscher oder englischer Sprache vorhanden.

 Handlung
Tokio, 1887. Ein Wanderer mit Namen Himura Kenshin kommt in die Stadt. Eine X-förmige Narbe auf der Wange und ein Schwert sind alles, was er bei sich trägt. Der einst berühmte Samurai Kenshin hatte geschworen, nie wieder einen Menschen zu töten. Seither trägt er ein Schwert mit geschliffener Innenseite, mit ihr kann er kämpfen, ohne jemanden zu verletzen. Und dennoch findet der einsame Wanderer keinen Frieden. Die politischen Verhältnisse im Japan der Meiji-Ära befinden sich im Umsturz.

Netflix ist mit über 75 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 125 Millionen Stunden Filme und TV-Serien – darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme – genießen, der größte Internet-TV-Anbieter weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Netflix kostet pro Monat 7,99 für SD Qualität, um Full HD zu schauen muss man 9,99 Euro bezahlen, Ultra HD (4K oder auch 4-faches HD) kostet monatlich 11,99 Euro.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply