„Magi: Adventure of Sinbad“ – Anime startet am 21. April bei „Netflix“

0

Netflix gab bekannt, dass der Anime „Magi: Adventure of Sinbad“ am 21. April in Japan gezeigt wird und alle anderen Länder folgen etwas später.

Der Anime „Magi: Adventure of Sinbad“ basiert auf dem achtbändigen Prequel-Manga den das Studio Lay-duce 2014 adaptiert hat und bereits als fünfteilige OVA umsetzte. Die Regie übernimmt Yoshikazu Miyao, während sich Taku Kishimoto für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Außerdem wird Souichirou Sako das Design der Charaktere übernehmen, während Tomohiro Okubo die musikalische Note ein bringt.

Handlung
Lange bevor Sinbad, den Thron von Sindria erklommen hatte, lebte er zusammen mit seinem Vater Badr und seiner Mutter Esra im Reich “Parthevia”. Sinbads Leben könnte so schön sein, wäre da nicht der Krieg gegen das “Reim”-Reich, bei dem Sinbad seinen Vater verliert und so einen schweren Schicksalsschlag wegstecken muss. So verbringt Sinbad sein Leben damit, einigen Dorfbewohnern zu helfen. Außerdem kümmert er sich um seine kranke Mutter, was alles schon ein hartes Schicksal für eine jüngere Person darstellt. Doch Sinbad stellt sich mit Bravour seinem Schicksal, bis er an einem folgenschweren Tag auf den mysteriösen Yunan trifft…

Netflix ist mit über 75 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 125 Millionen Stunden Filme und TV-Serien – darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme – genießen, der größte Internet-TV-Anbieter weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Netflix kostet pro Monat 7,99 für SD Qualität, um Full HD zu schauen muss man 9,99 Euro bezahlen, Ultra HD (4K oder auch 4-faches HD) kostet monatlich 11,99 Euro.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply