„Danganronpa 3: The End of Kibōgamine Gakuen“ – weitere neue Charaktere vorgestellt

0

Die offizielle Webseite des TV-Anime„Danganronpa 3: The End of Kibōgamine Gakuen“ hat weitere Charaktere und ihre Synchronsprecher vorgestellt.

Die neuen Charaktere werden im „Mirai Hen“ Part des Anime mitspielen.

Neu im Cast dabei sind:

Alle bisher genannten Synchronsprecher schlüpften bereits im Game Danganronpa 2: Goodbye Despair in die genannten Charaktere.

mainvisual2Der neue Anime ist in zwei Parts aufgeteilt, „Mirai Hen“ wird im Juli starten und  „Zetsubō Hen“ wurde noch kein Starttermin bekannt gegeben. Der Fokus bei „Mirai Hen“ liegt auf den Charakteren des ersten Games, Zetsubō Hen“ fokussiert die Charaktere von „Super Dangaronpa 2„.

Die Regie bei „Danganronpa 3: The End of Kibōgamine Gakuen“ wird Seiji Kishi führen, das Charakterdesign kommt von Kazuaki Morita und Ryoko Amisaki. Für die Produktion ist das Studio Lerche zuständig.

Mirai Hen“ wird den Focus auf die Charaktere drs ersten Games legen, in „Zetsubō Hen“ geht es um die Charaktere des Super Danganronpa 2 Games. Der Anime wird erzählen, was mit den Charakteren vor der Geschichte des Spiels passiert.

Die Geschichte des 3. Teils handelt vom Abschluss der „Hope Peak Academy“ Geschichte. Spike Chunsoft kündigte bereits an, dass ein neues Game namens New Danganronpa V3: Minna no Koroshiai Shin Gakki in Arbeit sei und das Spiel nicht mehr an der Academy spielen wird.

Handlung
Hope’s Peak Academy, einer elitäre Privatschule, in der nur die Besten der Besten eintreten dürfen. Absolventen dieser – wenn auch etwas dubiosen – Elite-Institution soll die ganze Welt offen stehen. Doch ein Abschluss ist kein einfaches Unterfangen, schließlich ist der Schuldirektor Monokuma, ein mechanisierter Teddybär mit zwei gegensätzlichen Gesichtshälften, die auch seine verdorbene Charakterzüge wiederspiegeln. Um die heiligen Hallen dieser Akademie zu verlassen gilt es einen der anderen Mitschüler das Leben nehmen, ohne das jemand davon Wind bekommt. Allerdings wenn derjenige mit Blut besudelt Händen erwischt wird, erhält der Täter selbst die tödliche Bestrafung. Anfangs möchte sich keiner der Anwesenden an dem absurden Spiel beteiligen, doch wenn erstmal der erste Stein ins Rollen gebracht wird, kommen durch die Angst und Verzweiflung tief verborgene Abgründe zutage

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply