„Hunter x Hunter“ – Fortsetzung für April angeteasert

0

Die offizielle Website von Shueishas „Shonen Jump“ veröffentlichte eine Collage, auf der zufolge, bereits ab April mit der langersehnten Fortsetzung der Serie Hunter x Hunter zu rechnen ist.

Collage-Hunter-x-Hunter-Naruto-Yu-Gi-Oh_2-640x543

Der Verlag kündigte eine Art April-Battle zwischen dem Oneshot Naruto Gaiden, dem Zwei-Kapitel-Kurzmanga von Yu-Gi-Oh! und Hunter x Hunter an. Während bereits bekannt ist, dass die Kapitel zu Yu-Gi-Oh! am 11. und 18. April erscheinen sowie Naruto Gaiden am 25. April, gibt es jedoch nach wie vor keine konkreten Infos zum Veröffentlichungstermin von Yoshihiro Togashis Manga-Fortsetzung. Erst gestern wurde die Wiederaufnahme des „Ankoku Tairiku“-Arcs angekündigt.

Hunter x Hunter pausiert seit August 2014. Was ursprünglich als zweiwöchige Unterbrechung galt, wurde letztendlich verlängert, da Togashi an starken Schmerzen im unteren Rückenbereich leidet.

Zuletzt veröffentlichte Shueisha den 32. Band im Dezember 2012 in Japan. Hierzulande erscheint der Manga im Carlsen Manga! Verlag. Die 32. Ausgabe wurde im März 2014 herausgegeben.

Der Manga inspirierte zwei Anime-TV-Umsetzungen und Filme. Die beiden Filme, Gekijōban Hunter × Hunter: Phantom Rouge und Gekijōban Hunter × Hunter – The Last Mission, werden beide beim Publisher KSM Anime 2016 in Deutschland veröffentlicht.

Handlung
Der bei seiner Tante lebende zwölfjährige Gon Freeks erfährt vom Hunter Kaito, dass sein Vater Gin Freecs ein Hunter ist und noch lebt, aber nicht gefunden werden möchte.

So beschließt Gon ebenfalls Hunter zu werden und seinen Vater zu finden.

Als Hinweise auf seinen Vater hat er nur einen Ring, eine Kassette und eine Speicherkarte für ein Spiel.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply