//###################################################### // Start einmaliger Code ANFANG # //###################################################### //###################################################### // Ende einmaliger Code ENDE # //######################################################

°Naruto Shipppuden° – „Boruto“ erhält One-Shot Manga

0

Der Countdown  auf der Webseite für die „Nächste Generation“ von Naruto endete heute und gab die Ankündigung frei, dass Boruto, Narutos Sohn, einen One-Shot Manga bekommen wird.

Der Manga soll im Frühjahr in der Weekly Shonen Jump starten, aber nicht von Naruto Schöpfer Masashi Kishimoto gezeichnet werden. Mikiko Ikemoto soll den Manga unter der Aufsicht von Kishimoto zeichnen.

Mikiko Ikemoto hat unter anderem den zwei Kapitel langen Cosmos Short Manga für die Weekly Shonen Jump gezeichnet.

Auf der Jump Festa 2015 kündigte Naruto Schöpfer Masashi Kishimoto an, dass er ebenfalls an einem Boruto One Shot Manga arbeitet.

Die Countdown Seite wurde letzten Monat veröffentlicht, neben dem Countdown wurde zusätzlich ein Bild veröffentlicht, dass die Silhouetten von einigen Charakteren aus dem Manga zeigt. Im HTML Code der Webseite wurde das Keyword „Naruto“ gesetzt.

kage

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply