°Digimon Story Cyber Sleuth° – Gameplaymaterial zur PS4-Version aufgetaucht

0

Das Rollenspiel Digimon Story: Cyber Sleuth wurde auf brasilianischen PAX für die PlayStation 4 vorgestellt.

Es die Tage ein abgefilmtes Gameplaymaterialvideo von der Messe aufgetaucht, welches einem mehr Einblicke auf die digitalen Monster auf der PlayStation 4 gewährt.

 

 

Für das Design der Digimon ist der bekannte Manga Künstler Oh! great im Staff mit dabei. Das Design der Charaktere wird von dem Künstler und Mangaka „Suzuhito Yasuda“ kommen, welcher schon bei Digimon World Re:Digitize Decode mitgewirkt hat.

Die Stimmen der Avatare die vom Spieler gesteuert werden sind „Yoshitsugu Matsuoka“ für den männlichen Avatar und „Rumi Ookubo“ für den weiblichen Avatar.

Als Synchronsprecher sind: „Megumi Han“ als Nokia Shiromine, „Daisuke Kishio“ als Arata Sanada, „Maaya Sakamoto“ als Kyōko Kuremi, „Kanae Itō“ als Yūko Kamishiro und „Ayumu Murase“ als geheimnisvoller Junge mit dabei für diese Produktion.

Digimonstory-Cybersleuth-Neuigkeiten-zum-GameIn “Digimon Story: Cyber Sleuth” kann man sich auf ein rundenbasiertes Kampfsystem freuen, welches einen die Leitung über eine Gruppe an Digimon gibt, die man sowohl rekrutieren als auch weiterentwickeln kann. Insgesamt sollen über 200 Digimon den Weg ins Spiel gefunden haben.

Handlung:
Digimon Story: Cyber Sleuth” versetzt die Spieler in eine nahe Zukunft, in der die Grenzen zwischen der realen und den digitalen Welten verschwimmen. Sich im Cyberspace einzuloggen ist ein Teil des Alltags. Für einen Teenager ruft ein harmloser Online-Chat die Begegnung mit einem mysteriösen Hacker hervor. Nur der Teenager wusste nicht, dass dieses Treffen zu einem digi-monumentalen Abenteuer führen würde.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply