°Akatsuki no Yona° Band 17 inkl. OVA

0

Auf dem Bandumschlag des 17. Bandes des Mangas Akatsuki no Yona von Mangaka Mizuho Kusanagi wurde bekannt geben das dieser ein Original Video Animation (OVA) auf DVD beiliegen haben wird. Genauere Details sind bisher nicht bekannt. Weitere Informationen werden dann in den nächsten Magazinen (Hana to Yume) des Verlags Hakusensha erscheinen.

yona-ova

Akatsuki no Yona ist eine Manga-Serie von Mizuho Kusanagi, die seit August 2009 im Magazin Hana to Yume des Verlags Hakusensha in Japan. Die Kapitel kamen auch in bisher 16 Sammelbänden heraus.
2014 produzierte das Studio Pierrot eine 24-teilige Anime-Adaption auf Grundlage des Mangas, bei der Kazuhiro Yoneda Regie führte. Das Drehbuch schrieb Shinichi Inotsume, das Charakterdesign entwarf Maho Yoshikawa und die künstlerische Leitung lag bei Michie Watanabe. Die Serie wird seit dem 7. Oktober 2014 von Tokyo MX und AT-X in Japan gezeigt. Die Online-Plattform Crunchyroll bietet die Folgen als Stream an, unter anderem mit deutschem und englischem Untertiteln.

Handlung:
Yona ist Prinzessin des Landes Kōka, einem kleinen Reich, das von ihrem Vater regiert wird. Zu ihrem 16. Geburtstag sieht sie nach langer Zeit Fürst Suwon wieder, ihren Cousin, in den sie seit ihrer Kindheit verliebt ist. Doch in der Nacht tötet er den König, um sich an ihm für den Mord an seinem Vater zu rächen und selbst König zu werden. Yona, die bis dahin nur im Palast gelebt hat, flieht mit General Son Hak von der Palastwache vor den Soldaten, die auch sie töten sollen. Sie landen schließlich im Heimatdorf von General Son Hak. Auf den Rat von Haks Großvater hin, suchen er und Yona, den Mönch Ik-soo auf, der ihnen von einer Legende von dem ersten König von Kōka und den vier Drachen erzählt. Yona und Son Hak entscheiden sich dazu, durch das Land zu reisen um diese vier legendären Drachen zu finden und das Königreich zu retten.

Share.

About Author

Senpai

Anime und Manga Liebhaber seit erster Stunde... Leidenschaftlicher Gamer und Sportskanone

Leave A Reply